• Pingu Birgitt

    https://twitter.com/HHumorlos/status/1457391119067762690

    23:06 07.11.21 | 1 comment | org | share
  • Pingu Birgitt

    Regenbogen über Moen

    23:04 10.08.21 | 0 comments | org 1 | share
  • Me Gerhard

    Aus dem Albanien-Urlaub 2012. Kühlschränke am Strand!

    30c9b2d1 1cb4 4f5d b9f3 ad7e00c06868
    20:04 29.07.21 | 3 comments | org 2 | share
  • Jens avatar 2 1 jensitus

    Ein Blick in die Geschichte:
    Das erste Posting von @fkleedorfer:
    https://ist-ur.org/fkleedorfer/21

    11:13 28.07.21 | 1 comment | org 1 | share
  • Pingu Birgitt

    Freue mich bekanntzugeben: ich habe einen Impftermin :)))

    13:07 26.05.21 | 3 comments | org 3 | share
  • Pingu Birgitt

    Arundhati Roy zur Situation in Indien

    https://www.theguardian.com/news/2021/apr/28/crime-against-humanity-arundhati-roy-india-covid-catastrophe

    19:12 29.04.21 | 0 comments | org 1 | share
  • Jens avatar 2 1 jensitus

    Von unserer Terrasse:
    (ISO 320 280mm F8 1/250s)

    Dsc 3971
    20:52 26.04.21 | 0 comments | org 2 | share
  • Me Gerhard

    Endlich mal brauchbare Straßenschilder!

    7e401d40 cd6b 432b 8f0a bac4f0e63d82
    07:51 12.04.21 | 0 comments | org 2 | share
  • Borgcubus Gregor

    Und unser neuestes Problem, wer hätte es gedacht: Covid. Vor allem in den beiden großen Städten Sana'a und Aden gehen die Zahlen der Kranken hoch. An Testen ist immer noch nicht wirklich zu denken. Der Artikel unten ist ein wenig euphorisch: die kritischen Patient*innen (also beamtungspflichtigen) haben hier keine Chance. Das würde tatsächlich auch nicht im Verhältnis zum Aufwand stehen, muss ich sagen. Wichtiger wäre eine Etablierung der sicheren Sauerstoffanlieferung und nicht invasiver Beamtungstechniken (CPAP). Die WHO hat dafür aber allein nach Hudaydah mal schnell 8 Beatmungsgeräte und Intensivbetten geliefert. (Kein Generator für Strom, keine Wasserversorgung, kein Geld für Pflegepersonal). Die geneigte Leserin fragt sich....

    https://www.aljazeera.com/news/2021/3/27/msf-urges-aid-for-yemen-amid-covid-cases-dramatic-surge

    12:56 11.04.21 | 0 comments | org 2 | share
  • Jens avatar 2 1 jensitus

    Eine Errungenschaft, die ich von meinem alten Job in den neuen mitgenommen hab, ist eine elektronische Unterschrift.
    Warum ich das erwähne?
    Die neuen Kolleg:innen drucken ein zu signierendes Dokument aus - Urlaubsantrag, Zeitaufzeichnung, was auch immer -, unterschreiben es und scannen es wieder ein. Ich hingegen setze meine e-Unterschrift (signatur.png) elegant via Acrobat drunter und schicks ab.
    Ich glaub, das ist das erste mal in meinem Leben, dass ich anderen was voraus habe.

    08:23 31.03.21 | 0 comments | org 4 | share